Inspiriert von der Februar-Ausgabe von “Betty Bossi” ist dieses Menu entstanden.

Du benötigst folgende leckere Bio-Zutaten:

  • 300g Rüebli
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen

Rüebli schälen, in Würfeli schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.

Wenig Öl im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch portionenweise anbraten, herausnehmen, würzen, mit Mehl bestäuben. Hitze reduzieren, evtl. wenig Bratöl beigeben. Zwiebeln, Knoblauch und Rüebli in derselben Pfanne ca. 2min andämpfen. Tomatenmark und “Chili con Carlos” kurz mitdämpfen.

Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch wieder beigeben und zugedeckt 1.5-2h schmoren.

Dazu passt ein herrlich fluffiger Kartoffelstock:

En Guete!