Meine Kinder lieben dieses Gericht! Dazu brauchst Du folgende feine Zutaten für 4Personen:

Und so wird’s gemacht:

Zuerst die Pouletbrust in kleine Stücke schneiden, danach in einer weiten Pfanne das Olivenöl mit den gepressten Knoblauchzehen anbraten (Vorsicht Knoblauch nicht anbrennen lassen!), in der Zwischenzeit einen grossen Topf Wasser mit Salz für die Penne auf den Herd stellen und zum kochen bringen, das geschnetzelte Poulet in die Pfanne mit dem Knoblauch geben und unter rühren von allen Seiten anbraten, mit Herbaria Duft der Macchia und dem Meersalz würzen. Den Peperoncino klein schneiden und ebenfalls unterrühren,  fertig kochen. Die Penne in das kochende Wasser geben und al dente kochen (siehe Kochzeit auf der Packung, 1Minute weniger lang als angegeben kochen lassen und sie werden perfekt). Die Penne nach der Kochzeit abschütten, sofort das Poulet unterrühren.

Jetzt das ganze mit Datteltomaten und Parmesan servieren, geniessen….